Photovoltaik-Anlage zum Verkauf hinzufügen

 

Laufende Photovoltaik-Anlagen verkaufen? So geht’s.

Sie wollen Ihre laufende PV-Anlage verkaufen und einen geeigneten Investor finden? Je nach Größe, Preis, Netzgang und Ertrag der Anlage kann dies schneller oder langsamer erfolgen. Wichtig ist dabei die richtige Vermarktung Ihrer Solaranlage. Milk the Sun ermöglich Ihnen genau das und hilft bei der Suche nach den passenden Investoren. Wir erklären Ihnen, warum es kein Problem ist, eine laufende Solaranlage zu verkaufen.

Themenübersicht:

  • Warum eine Photovoltaikanlage verkaufen?
  • Wie kann ich eine laufende Solaranlage verkaufen?

1.Warum eine Photovoltaikanlage verkaufen?

Die Errichtung einer Solaranlage ist ein langjähriges Investment von mindestens 20 Jahren. Eine laufende PV-Anlage wieder zu verkaufen stellt entgegen vieler Meinungen aber kein Problem dar. Folgende Gründe sprechen für einen reibungslosen Verkauf von Photovoltaik Bestandsanlagen.

Sichere Renditen

Solaranlagen sind ausgesprochen sichere Investitionen, da ihre Renditen unabhängig von Markt- und Börsenbewegungen sind. Durch die staatlich garantierten Einspeisevergütungen kann die Rendite einer Photovoltaikanlage auf Basis der festen Zahlungsströme auch langfristig exakt berechnet werden.

20 Jahre garantierte Einspeisevergütung

In Deutschland sind die staatlichen Einspeisevergütungen über einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert. Somit erzielt eine Solaranlage, die regelmäßig gewartet und gepflegt wird, Jahr für Jahr gleichbleibende Erträge. Auch nach dem Zeitraum von 20 Jahren produziert die PV-Anlage weiter Strom, der dann am Markt verkauft werden kann und so weiter Umsätze generiert.

Je älter die PV-Anlage, desto höher die Einspeisevergütung

Je früher eine Anlage ans Netz gegangen ist, desto höher wird der von ihr produzierte Strom vom Staat vergütet. Ältere Anlagen generieren daher mehr Umsatz als neuere. Die höheren Einspeisevergütungen bieten einen zusätzlichen Anreiz für Investoren, die Anlage zu kaufen. Dem gegenüber stehen jedoch höhere Anschaffungskosten und eine kürzere Restlaufzeit.

Wert einer Photovoltaikanlage jederzeit präzise berechenbar

Der Wert der Solaranlage kann auf Basis verschiedener Parameter sehr genau ermittelt werden. Das erleichtert eine Kaufentscheidung, da aufgrund der genauen Preisfindung ein Wiederverkauf zu jeder Zeit möglich ist.

Geringes Verlustrisiko

Das Verlustrisiko beim Verkauf einer Solaranlage ist deutlich geringer als bei anderen Kapitalanlagen wie z.B. Wertpapieren, da diese keinen Großschwankungen unterliegen. Aufgrund ihrer Prognosesicherheit sind PV-Anlagen sehr gefragt und ein sicheres Investment für Privatinvestoren.

2. Wie kann ich eine laufende Solaranlage verkaufen?

Bei Milk the Sun können Sie Ihre laufende Solaranlage und Photovoltaik-Projekte jeglicher Art zum Verkauf anbieten. Nach der Prüfung der Vollständigkeit Ihrer eingereichten Dokumentation, der angegebenen Daten und dem Preis bzw. der Rendite, stellen wir Ihre Solaranlage oder PV-Projekte potentiellen Investoren vor. Eine detaillierte Anleitung für das korrekte Einstellen einer Photovoltaik-Bestandsanlage finden Sie hier.